top of page
Suche
  • AutorenbildKLAM

35 Jahre KLAM – Das PSI Magazin berichtet!

Aktualisiert: 10. Dez. 2023

Nicht nur wir freuen uns über unser 35-jähriges, auch unser langjähriges Partnernetzwerk PSI berichtet in der Ausgabe 12 2023 über uns:


35 Jahre im Zeichen anspruchsvoller Stickereien

Gemeinschaft schaffen durch Kleidung

Anspruchsvolle Stickereien

Anspruchsvolle Stickereien dank hochwertiger Garne, modernsten Maschinen und langjährigem Know-how zeichnen KLAM aus.


2023 begeht das in Lichtenstein beheimatete Unternehmen Klam sein 35-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt des von Geschäftsführer Maic Klam gegründeten Betriebes steht Corporate Fashion mit den Bereichen Stickerei, Design, Druckerei und Näherei. Hand in Hand mit den Kunden gestaltet man dort hochwertige, individuelle Kleidung, die Gemeinschaft generiert.


In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist Innovation ein Schlüssel zum Erfolg. Ein Unternehmer, der diese Philosophie verkörpert, ist Maic Klam, Gründer, Geschäftsführer und Inhaber von Klam Textiles Marketing & Stickerei. Klam ist fest davon überzeugt, dass Innovation nicht nur notwendig ist, um in einem wettbewerbsintensiven Markt zu bestehen, sondern auch um neue Chancen zu erschließen und langfristiges Wachstum zu sichern. Diesen Werten folgend hat er zusammen mit seinem Team aus vielen kreativen Köpfen in Lichtenstein am Fuße der Schwäbischen Alb in den vergangenen dreieinhalb Jahrzehnten ein aufstrebendes Unternehmen geformt, das sich mit seinen Stärken ganz dem Thema Corporate Fashion verschrieben hat. „Durch unsere langjährige Erfahrung im Veredeln von Premium Workwear und der Herstellung von Corporate Fashion Sonderproduktionen wissen wir, was unsere Kunden von uns erwarten und sehen es als unsere Passion an, jedem den besten Service zu bieten. Unsere Werte und unser Anspruch sind es daher seit jeher höchste Qualität für individuelle Textilien in etablierter Tradition zu garantieren und damit die Zufriedenheit unserer Kunden zu sichern“, umreißt Maic Klam das Credo seines Unternehmens.


Firmengrunder Maic Klam









Gründer, Geschäftsführer und Inhaber Maic Klam: „Innovation ist für uns kein optionales Extra, sondern das Lebenselixier unseres Unternehmens.“






Corporate Fashion, die die Sprache des Kunden spricht

Das Ziel von Klam ist Corporate Fashion zu schaffen, die wirklich die Sprache des Kunden spricht und diesen individuell und hochwertig repräsentiert. Deshalb setzt man einen starken Fokus „auf das Erreichen der höchstmöglichen Qualität bezüglich Textilien und Veredelungen“. Klam ist hierbei besonders bekannt für seine feinsten, detailreichen Stickereien Made in Germany. Außerdem bietet das Unternehmen hochwertige Sonderproduktionen (u.a. Made in Europe), die auch schon in kleineren Auflagen möglich sind und so KMUs, die sich im Premiumsegment platzieren, die gleiche Qualität und Individualität bezüglich Workwear und Corporate Fashion offeriert, die sonst aufgrund der extrem hohen Mindeststückzahlen nur für Global Player und Großkonzerne reserviert sind. „Um all dies zu bewerkstelligen, legt das Design- und Service-Team bei Klam besonderes Augenmerk auf freundliche und hilfreiche Kommunikation mit den Kunden bezüglich aller Belange rund um das Textil“, so Maic Klam.


Leidenschaft, Verantwortungsbewusstsein, Ästhetik

Die Stickereien von Klam zeichnen sich durch Leidenschaft und Herzblut aus. Jede Stickerei spiegelt die Liebe zum Detail wider, die das Unternehmen antreibt. „Wir lieben, was wir tun und wir lieben Sticken. Das soll sich auch in jeder unserer Stickereien widerspiegeln“, betont der Geschäftsführer und ergänzt: „Eine gute Corporate Identity hat in der heutigen Unternehmenskommunikation einen sehr hohen Stellenwert. Wir setzen Logos oder ein Mission Statement perfekt in Szene und unterstützen den Kunden mit ausgewählten auch nachhaltigen Textilien, z.B. in Bio-Qualität oder Fairtrade.“ Und auch auf die äußeren Werte kommt es an. So ist eine ansprechende Ästhetik entscheidend für eine positive Wirkung von Stickereien. „Dies erreichen wir durch die optimale Skalierung, Positionierung und Stickung des Motivs“, so Klam weiter.


Corporate Fashion bestickte Schuhe







Aktuelles Highlight bei Klam: Bestickte Schuhe mit Firmenlogo.





Breites Portfolio Made in Germany

Ob 3D-Stickereien, gestickte QR-Codes, Recycling und Hightech Garne Made in Germany oder kreative Texturen und Farben – bei Klam versucht man stets am Puls der Zeit zu operieren und das Niveau von Corporate Fashion auf die nächste Ebene zu bringen. Im Portfolio finden sich feinste Stickereien, Textildruck, hochwertige Werbemittel und veredelte Premium Workwear. Die Produktion findet in Lichtenstein – direkt in einem der größten Textil-Ballungsgebiete Deutschlands – statt. Auch Corporate Fashion Sonderproduktionen in Zusammenarbeit mit bewährten Partnern in Europa sind im Angebot. Aktuelles Highlight bei Klam: Bestickte Schuhe mit Firmenlogo. Im Zentrum der Services des Unternehmens steht der Full-Service für Premium Werbemittel, Workwear und Corporate Fashion für den Werbemittelhandel. Gemeinsam mit den Kunden werden individuelle Lösungen erarbeitet. Maic Klam: „Individualität und Service sind uns und unseren Kunden wichtig, egal ob Werbemittel oder Bekleidung, wir finden gemeinsam mit unseren Kunden garantiert die passende Lösung.“


Selbstbewusst in die Zukunft

Mit den Slogans „Corporate Fashion, die Ihre Sprache spricht“ und „Wir schaffen Gemeinschaft durch Kleidung“ blickt man bei Klam selbstbewusst in die Zukunft. Dabei bleibt das Unternehmen seiner Mission treu, stets am Puls der Zeit zu operieren und das Niveau von Corporate Fashion auf die nächste Ebene zu heben. „Durch unser Knowhow, Individualität, Effizienz, Kreativität und kurze Lieferwege mit transparenten und nachhaltigen Lieferketten wollen wir den Produktionsstandort Deutschland auch für die kommenden Jahre attraktiv gestalten und auszubauen helfen“, umreißt Maic Klam die Perspektive für die kommenden Jahre.


Qualitätskontrolle Klam







Bei der Qualitätskontrolle und Besprechung bzgl. der bestmöglichen Umsetzung eines Motivs.






Inspiration durch Innovation

Die Erfolgsgeschichte von Klam ist ein Paradebeispiel dafür, wie Innovationskraft den Weg für Wachstum, Anpassungsfähigkeit und langfristigen Erfolg ebnet. Klams leidenschaftlicher Fokus auf Kundenzufriedenheit, kontinuierliche Verbesserung und die Gestaltung der Zukunft durch Innovation prägt nicht nur das Unternehmen, sondern kann auch andere Unternehmer inspirieren, sich wandelnden Zeiten mit Offenheit und Mut zu stellen.


Textquelle: PSI Journal Internationales Magazin für Werbeartikel Ausgabe 12 2023 https://psi-network.de/

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page